1) bei 100 ml vom Fertiggetränk (Fertiggetränk = 1 TiiXX (4,5 g) gelöst in 250 ml Wasser)
2) Ihr TiiXX hat nur 4,5 Gramm, Wasser finden Sie überall. Im Büro, aus der Leitung, im Laden, an der Tanke oder frisch vom Wasserfall.
3) Bei einem TiiXX täglich ersparen Sie der Umwelt 7 bis 10 Kilogramm Müll und die Resourcen der Getränkeverpackungen (PET, Alu, Glas, etc.)


................................................................................................................................................................................................................................................................

Das ist TiiXX...


Energie-Getränke-Brausetablette zum Auflösen in Wasser mit hochkonzentriertem Weißtee-Extrakt 10:1 für mehr Fokus bei körperlicher und geistiger Tätigkeit

TiiXX verwendet einen Extrakt (10:1) aus weißem Tee (Silbernadel, beste Qualität). Der Rohstoff ist biologischen Ursprungs.

Energie bei gleichzeitig nur 4 Kalorien pro 100 ml Getränk

Zuckerfreie Rezeptur sorgt für den kalorienarmen Energy-Boost durch Methylxanthine (Koffein, Theophyllin) aus dem Weißtee.


Der Verzehr von Getränken, die anstelle von Zucker Sucralose enthalten, bewirkt, dass der Blutzuckerspiegel nach ihrem Verzehr weniger ansteigt als beim Verzehr von zuckerhaltigen Getränken.


● Ohne Aspartam 

● Ohne künstliche Aromen 

● Ohne künstliche Farbstoffe 

● Lactosefrei

Nährstofftabelle


Angaben in 100 ml (Fertiggetränk*) und 1 TiiXX (4,5 g)



in 100 ml Fertiggetränk*

in 250 ml Fertiggetränk* (1 TiiXX = 4,5 Gramm)

Energie (KJ/kcal)

19/4

47/11

Fett (g)

davon gesättigte Fettsäuren (g)

0

0

0

0

Kohlenhydrate (g)

davon Zucker (g)

0,6

0

1,4

0

Eiweiß (g)

0

0

Salz (g)

0,27

0,68


 *) Fertiggetränk = 1 TiiXX (4,5 g) aufgelöst in 250 ml Wasser

Inhaltsstoffe


Zutaten: Säuerungsmittel: Citronensäure, Maltodextrin, Natriumhydrogencarbonat, Bio Weißer Tee-Extrakt, Inulin, Süßungsmittel: Sucralose

Weißer Tee – Das Getränk der Kaiser


Was ist weißer Tee, woher kommt er und was kann er?

Weißer Tee ist eine der wertvollsten Teesorten der Welt. Für die Herstellung von einem Kilogramm werden bis zu 30.000 junge Knospen der Teepflanze benötigt. Weißer Tee kommt ursprünglich aus der chinesischen Provinz Fujian und hat dort eine lange Tradition. Schon vor Jahrhunderten wurden dem weißen Tee heilende und gesundheitsfördernde Kräfte nachgesagt. Aus diesem Grund war er über Jahrhunderte auch den Kaisern (Song Dynastie 618-907 n. Chr.) und später den politischen Eliten vorbehalten.

Weißer Tee wird aus derselben Pflanze gewonnen wie grüner oder schwarzer Tee auch. Der weiße Tee unterscheidet sich jedoch durch seine schonende Verarbeitung. Weißer Tee wird lediglich zu zwei Prozent in einem natürlichen Prozess fermentiert. Die bekanntesten Sorten des weißen Tees sind weiße Pfingstrose (Bai Mu Dan) und Silbernadel (Yin Zhen). Neben Koffein enthält weißer Tee viele weitere Inhaltsstoffe, die in einer solchen Konzentration in anderen Teesorten (oder anderen Rohstoffen) nicht vorkommen. Dazu zählen Polyphenole wie Antioxidantien, die freie Radikale in den Körperzellen binden und so das Immunsystem stärken.

Gesunde Inhaltsstoffe

● Mineralstoffe (Fluorid, Kalium, Zinz, Eisen, Calcium, Natrium..)

● Vitamin B1

● Catechine

● Methylxanthin (Koffein, Theophyllin)

● Flavonoide

Gesundheitsfördernde (heilende) Wirkung 

Die Inhaltsstoffe aus dem weißen Tee werden seit Jahrhunderten bei Krankheiten als Heilmittel eingesetzt. Bereits die chinesischen Kaiser haben weißem Tee nachgesagt, dass er eine verjüngende und lebensverlängernde Wirkung hat. Heute finden sich viele der Inhaltsstoffe in Medikamenten wieder.

Mineralstoffe

Der Mineralstoffhaushalt wird unterstützt

Vitamin B1, denn das Leben ist schön

Vitamin B1 ist wichtig für das Nervensystem und beeinflusst unsere Stimmung. Ein Mangel an Vitamin B1 kann Kopfschmerzen, Depressionen, Blutarmut und erhöhte Infektionsgefahr verursachen.

Catechine gegen Krebs und Herzinfarkt

Weißer Tee enthält einen hohen Gehalt an Catechinen (auch dreimal mehr als grüner Tee). Catechine sind natürliche Gerbstoffe mit antibakterieller, antioxidativer  und antikarzinogener Wirkung. Catechine binden freie Radikale, die Zellschädigungen hervorrufen und schwere Krankheiten auslösen können. Somit helfen Catechie bei Bluthochdruck und einem hohen Blutzuckerspiegel. Zudem sind sie unterstützend bei der Vorbeugung von Herzinfarkten, hohem Cholesterinspiegel und Schlaganfällen. Daneben sind Catechine entzündungshemmend und förderlich für das Immunsystem. Außerdem senken sie das Risiko von Krebserkrankungen. In einzelnen Studien wurde sogar eine heilende Wirkung bei Krebserkrankung belegt.

Methylxanthin: Power und Konzentration statt Müdigkeit und Kopfweh

Weißer Tee enthält Methylxanthine in Form von Koffein und Theophyllin (Achtung: Der Koffeingehalt liegt bei nur einem Fünftel von Schwarztee. Er kann daher weitgehend bedenkenlos von Kindern und Schwangeren getrunken werden.) Methylxanthine regen das zentrale Nervensystem an. Damit wird die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit deutlich spürbar erhöht. Es weiten sich die Bronchien und Kopfschmerzen und Migräne werden gemindert.

Flavonoide für die schöne Haut

Flavonoide unterstützen die Haut, indem sie straffend wirken. Der Alterung der Haut wird vorgebeugt. Das Elastin und das Collagen im Bindegewebe der Haut werden von den Flavonoiden deutlich angeregt.

Gewichtsabnahme

Einige Wirkstoffe, die zur Gruppe der Polyphenole gehören, sind in großen Mengen enthalten. Diese Inhaltsstoffe wirken direkt auf menschliche Körperzellen. Besonders Fettzellen werden durch diese Stoffe dazu angeregt, weniger Fett einzubauen und Fett schneller abzugeben. Insbesondere wird auch der Stoffwechsel angeregt. Er trägt also unterstützend bei wenn man Gewicht verlieren möchte.